NUDE ART - V.i.E.S.T.A

Wer kennt sie nicht, die Glamour Shots auf den bekannten Instagram Feeds und Magazinen. Der Körper der Frau, möglichst authentisch und kreativ in Szene gesetzt. Nicht ganz so easy, gerade dann, wenn es das "erste Mal" ist. Nicht das ich noch nie einen nackten Menschen fotografiert habe. Doch eine komplette Nude Art Serie zu fotografieren, war schon eine ganz andere Nummer. Die Akt oder Teilakt Fotografie war für mich zumindest in der Praxis noch komplettes Neuland, so dass es an der Zeit war mal einen Hüpfer aus der Sicherheitszone zu wagen.

 

Zum Glück hatte ich mit Viesta, ein Model an meiner Seite, die zugleich sehr entspannt und dennoch absolut sicher vor der Kamera war. Die Serie " Viesta - Omni Nude Art" hat es direkt beim ersten Versuch in das Naked Magazine und das RektMag geschafft. Wenn ihr sehen wollt, wie die Exclusive Editorials aussehen, dann schaut einfach in diesen Blogbeitrag.