1 Stunde Pisa - Streetfotografie in Italien

June 23, 2019

1 Stunde Pisa-Streetfotografie in Italien.

Das ich jemals an diesem Ort sein würde, hätte ich wohl nie gedacht. Den schiefen Turm von Pisa kannte ich bisher nur aus kitschigen Reise Dokus über Italien. Doch einmal hier gewesen muss ich eingestehen, dass dieser Ort etwas an sich hat. Was dieses Etwas ist, weis ich bis heute nicht genau. Doch für Streetfotografen wie mich, bietet der Ort einiges an Zündstoff. Bei vielen Versuchen den schiefen Turm aufs Bild zu bekommen, sind mir andauernd Menschen durchs Bild gelaufen. So ein Pech aber auch! :-)

 

Hier kommt der Blogbeitrag über meinen sehr kurzen Trip nach Pisa. Viel Spaß beim Lesen. 

 Der schiefe Turm von Pisa - Streetfotografie Christopher Reuter

 

1 Stunde am schiefen Turm!

Die Reise nach Italien war nicht als Streetfotografie Trip geplant und trotzdem versuche ich neben Family Ausflügen und Hochzeitsfotografie etwas für meine Kunst zu tun. Somit war klar, dass wir kurz vor Abflug nach Deutschland einen kurzen Schwenk über Pisa machen. Dieses schiefe Ding sollte man ja mal gesehen haben und neeee wat schön das Ding doch ist!

 

Das denken sich auch tausende andere Menschen und legen sich gekonnt in jegliche Pose, die man sich nur vorstellen kann, um den Turm bestmöglich auf dem Foto zu platzieren. Mittendrin im Getümmel kommt mir ab und zu der Gedanke auf: „Wo bin ich hier und was genau tue ich hier“. Nach einem kleinen Schlag gegen meinen Kopf bin ich wieder klar und mache weiter. 

Der schiefe Turm von Pisa - Streetfotografie Christopher Reuter

 

Knips Knips!

Heute bin ich im absoluten Terror äääähh Touristenmodus unterwegs und habe die „kleine“ Sony dabei mit einem 35mm Objektiv. Wer meine Blogs liest, der weis das ich fast ausschließlich mit diesem Objektiv unterwegs bin. ISO auf Auto - Blende 8-10 und eine 1/1500 Sekunde Verschlusszeit.

Oh jaaa die Sonne ist hell und sie brennt mir die Nackenhaare weg. Ich knipse was das Zeug hält. Hier sind wirklich alle Nationen vertreten und es ist skurril - sowas von skurril!!

Der schiefe Turm von Pisa - Streetfotografie Christopher Reuter

Der schiefe Turm von Pisa - Streetfotografie Christopher Reuter

Der schiefe Turm von Pisa - Streetfotografie Christopher Reuter

Die Uhr tickt!

Nach knapp 30 Minuten ist die Hälfte meiner Zeit verbraucht. Eine ganze Stunde hat mir meine Frau gegeben. Ich bin ein echter Glückspilz! Auf gehts in die letzten 30 Minuten, bevor wir wieder Richtung Flughafen fahren.

 

Merkst du noch was?

Wäre ich ein Kind, dann müsste das hier Willy Wonkas Schokoladenfabrik sein. Es gibt was zu naschen an jeder Ecke. In meinem Fall heißt das, es gibt gute Motive. Darüber hinaus fotografiert hier JEDER. Ich meine wirklich JEDER, teilweise sogar mit 3 Handykameras gleichzeitig. Bemerken mich die Leute? Nein, tun sie nicht und ich habe freie Fahrt. Das muss ich genießen bevor ich wieder in Paranoidland bin. 

 

Der schiefe Turm von Pisa - Streetfotografie Christopher Reuter

Die Zeit ist abgelaufen.

Nach ca 60 Minuten ist die Zeit rum und wir fahren in Richtung Flughafen. Es war schön in Pisa. Ein echt skurriler und interessanter Ort, der so einige Motive für mich bereit hielt. Vielleicht sehen wir uns eines Tages wieder mein geliebter schiefer Turm. Hoffentlich laufen mir beim nächsten mal nicht wieder so viele Menschen durchs Bild. ;-)

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

Euer Christopher

 

 

 

 

Fotograf in Köln_Streeftfotografie Köln_Streetphotography_Portrait Fotograf Köln_ Streetphotography Cologne_Künstler aus Köln_Streetfotografie Italien_Streetphotography Italy_Christopher Reuter_Hochzeitsfotograf aus Köln_Menschen fotografieren Köln_Fine Art Print Köln_Ausstellung und Vernissage Köln_Fotografie Kunst

Please reload

Empfohlene Einträge